Ein Familienblog aus Berlin: Alltag mit drei Kindern, Job und Hund. Hier wird gemotzt und gel(i)ebt.

Anzeige | Gesund mit Kindern durch den Winter

Anzeige | Gesund mit Kindern durch den Winter

Lange hat uns der Winter mit milden Temperaturen und sogar viel Sonne verwöhnt, aber man kann es nicht länger leugnen: Jetzt ist er da! Und so ist es Zeit, die Kinder für die kommende Erkältungszeit zurüsten.

Ideal dafür ist das Eucabal® Kinderbad. Der Badezusatz pflegt durch das kostbare Mandelöl und gehört zum sonntäglichen Bad dazu. Gerade nach einem langen Spaziergang, der hier durch unseren Hund Herrmann regelmäßig ansteht, freuen sich die Kinder auf das anschließende Baden. Das Angenehme ist dabei auch der Duft nach Thymian. Das Thymianöl beruhigt schon gereizten Atemwege und lässt sich zusammen mit dem Mandelöl gut auf der empfindlichen Kinderhaut verteilen. Für ein Bad reicht übrigens bereits eine kleine wohldosierte Menge.

eucabal kinderbad erkältung

Ich muss gestehen, Thymian kenne ich mehr aus der Küche. Aber der Zwergstrauch aus dem Mittelmeerraum eignet sich zur Behandlung von Atemwegsinfekten, da es schleim- und reizlösende Eigenschaften hat. Und alle, die ein Kitakind zuhause haben, wissen, dass Schnupfen und Husten typische Begleiter dieser Jahreszeit sind.

Sollten eure Kinder mit zu Neurodermitis oder Allergien neigender Haut zu kämpfen haben, passt dieses Kinderbad auch sehr gut. Es schäumt nicht, ist dermatologisch getestet und frei von waschaktiven Inhaltsstoffen. Daher empfiehlt der Hersteller es auch schon für Säuglinge, sobald der Nabel vollständig verheilt ist. Aber Achtung, das Öl stellt eine Rutschgefahr für Kinder in der Wanne dar.

eucabal kinderbad erkältungBeim Baden solltet ihr generell einiges beachten. Zum Beispiel, dass die Wassertemperatur bei Babys nicht über 37 Grad liegt und es nicht zu lange badet. Empfohlen werden zehn Minuten. Eine Ausnahme gibt es: Kinder mit Fieber gehören nicht in die Badewanne.

Von früher kenne ich noch die Sonntagsroutine: baden gehen und mit Obst und Tee auf dem Sofa, eingekuschelt in eine Decke, einen Film schauen. Daher möchte ich euch noch ein wirklich einfaches Rezept für einen leckeren Kinderpunsch verraten.

Rezept Kindertee

Zutaten für selbstgemachten Kindertee

  • Hagebuttenschale
  • Apfelschale
  • Himbeeren
  • Brombeerschale

Zubereitung

  • Mische alle Zutaten und übergieße sie mit heißem Wasser. Je länger du den Tee ziehen lässt, umso intensiver wird der Geschmack.
  • Ich gieße alles so nach zehn Minuten durch ein Sieb. Vor dem Servieren gebe ich noch Apfelsine hinzu.

Klingt lecker? Ist lecker!

tee selber machen rezept ringelblumenEine weitere Variante, eher für Erwachsene bzw Kinder ab 12 Jahren geeignet, ist diese: Einfach getrocknete Ringelblumen aus der Apotheke kaufen und mit heißem Wasser aufkochen. Fünf Minuten ziehen lassen, fertig. Wir machen gerne noch Orange mit rein. Das gibt eine schöne fruchtige Note. Übrigens können so auch Entzündungen im Rachenraum gelindert werden. Perfekt für den Winter, perfekt für nach dem Baden.

Lasst es euch schmecken und bleibt gesund.

Fazit
 Eucabal® Kinderbad
Artikelname
 Eucabal® Kinderbad
Beschreibung
Gesund mit den Kindern durch den Winter: Rezept für selbstgemachten Tee und ein schönes Kinderbad von Eucabal mit Thymian.
Autor
Autor
motzmama
Logo


1 thought on “Anzeige | Gesund mit Kindern durch den Winter”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*