Ein Familienblog aus Berlin: Alltag mit drei Kindern, Job und Hund. Hier wird gemotzt und gel(i)ebt.

Kita

Vier Wochen Working Mom

Vier Wochen Working Mom

Als ich bei Instagram das Fragetool aktivierte, ging es meist um das Gleiche: mein beruflicher Wiedereinstieg. Deshalb nun hier ein kleines Fazit nach vier Wochen als working mom mit drei Kindern. Was hat sich verändert? Die Aufstehzeit. Mit 5.30 Uhr ist die recht sportlich. Aber […]

Motzmittwoch: Wie weit geht man für einen Kitaplatz?

Motzmittwoch: Wie weit geht man für einen Kitaplatz?

Mein erster Gedanke ist: Ich kündige. Sofort. Ich betreue meine Kinder zu hause. Mein zweiter Gedanke: Aber Melina ist in der Vorschule, sie möchte bei ihren Freunden sein und es ist ja nur noch ein Jahr. Was nimmt man als Eltern auf sich, um einen […]

#12von12 in Türen

#12von12 in Türen

Der Morgen begann mit einem lauten Knall. Gefolgt von Gebrüll.  Eine Schublade unseres Schuhschrankes hat sich verselbstständigt. Und so kam mir die Idee euch anhand der Türen und #12von12 mit durch meinen Tag zu nehmen. #1von12 Eine Tür, die fehlt und für den Schreck am Morgen […]

Falttücher nach Montessori #diy

Falttücher nach Montessori #diy

Die Kleinen zu beschäftigen ist manchmal nicht so einfach. Die Montessori-Pädagogik bietet da tolle Möglichkeiten. Eine habe ich dank einer Bitte der Kita kennenlernen dürfen und soll hier nun vorgestellt werden. Ihr nehmt quadratische Stoffe, meine haben ungefähr die Größe einer ausgebreiteten Serviette, und näht […]

Pixibücher, bitte hier rein!

Pixibücher, bitte hier rein!

Sie sind in wohl jedem Kinderzimmer zu finden, in vielen Handtaschen und in noch mehr Kinderhänden: die Pixibücher. Künftig soll jedes Kind in Püppis Kita so ein Exemplar zum Geburtstag bekommen – als i-Tüpfelchen in einer selbstgenähten Hülle verpackt. Gerne setze ich mich dafür an […]