Ein Familienblog aus Berlin. Hier wird gemotzt und gel(i)ebt

Wochenende in Bildern: Dinofantastisch und Bärlinerisch

Wochenende in Bildern: Dinofantastisch und Bärlinerisch

Freddie ist am Samstag vier Jahre alt geworden. Ich kann gar nicht sagen, wie oft er mir das erzählt hat. 13849203 Mal bestimmt.

Und so beginnt der Tag, wie könnte es anders sein, mit dem Geburtstagstisch.

Hoch die Hände, Wochenende! Ach ne, Sport frei. Beim Lichtenauer Wasserlauf laufen sowohl die Kinder als auch der Beste mit. Freddie belegt in seiner Altersgruppe Platz zwei, Melina Platz 3 und der Beste Platz 5. Und ich? Ich bin für die Sachen verantwortlich – muss ja auch einer machen.

Oma und Bosse gucken Boote, denn der Lauf ist direkt an der Spree.

Warten auf den Besten. Für die Kinder vergeht die Wartezeit aber schnell. Es gibt viele Spielstationen und große Wiesen.

Nach dem Lauf ist vor dem Essen. Wir essen im Zollpackhof. Der Biergarten liegt am Wasser und …

… hat einen schattigen Spielplatz. 

Abends kommen die Schwiegereltern vorbei und wir feiern noch Freddies Geburtstag.

Sonntag heißt für Bosse aufräumen. Für mich dann danach auch.

Freddie puzzelt sein neues Puzzle. Er liebt Paw Patrol.

Die Kinder wünschen sich eine Bootstour. Der Beste geht also mit Bosse in den Schwimmhallen (hier findet ihr ein paar Tipps, welche für euch geeignet sein könnte) und meine Mama, Melina, Freddie und ich fahren zum Hackeschen Markt. Rauf aufs Boot und immer schön winken.

Wir essen noch ein Eis und schlendern. Zu hause wird gespielt und geschlafen.

Fotos von der Bootstour werden angeschaut.

Kleine Auszeit auf dem Balkon für mich.

Kuchenhunger.

Melina liebt Rätselhefte und weil der Beste mit den Jungs auf dem Spielplatz ist, nutzen wir die Ruhe dafür.

Für sie geht es zum Schwimmen, die Jungs und lassen das Wochenende ausklingen.

Was habt ihr gemacht?

Startet gut in die Woche, Eure Jette!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*