Drucken

Schokobananen-Kuchen mit Möhren - Zubereitung im Thermomix

Matschige Bananen, die keiner mehr essen will - wer kennt das nicht. Ich hatte euch bereits eine gut sättigende Shakevariante verbloggt. Jetzt zeige ich euch einen wirklich leckeren Bananenkuchen.

Zubereitungszeit 1 Stunde 55 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Kalorien 215 kcal

Zutaten

  • 200 g Weizenkörner
  • 80 g Sultaninen
  • 80 g Äpfel
  • 100 g Möhren
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Mandeln
  • 150 g Bananen
  • 200 g Rapsöl
  • 4 Eier
  • 1 Pck Backpulver

Anleitungen

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Kastenform mit Backpapier auslegen.

Weizen in den Mixtopf geben, 1Min/Stufe10 mahlen und umfüllen.

Sultaninen in den Mixtopf geben, 10Sek/Stufe8 zerkleinern und umfüllen.

Äpfel, Möhren, Schokolade und Mandeln in den Mixtopf geben und 5Sek/Stufe6 zerkleinern.

Bananen, Rapsöl, Sultaninen und Eier zugeben und 10Sek/Stufe4 verrühren.

Gemahlenen Weizen und Backpulver zugeben, 10Sek/Stufe4 verrühren, in die Kastenform geben und 60-70 Minuten im Backofen (180 Grad) backen. Kuchen nach 40 Minuten mit Alufolie abdecken. Kuchen in der Form abkühlen lassen und in Stücke schneiden.