hier wird gemotzt und gel(i)ebt

Freitagslieblinge: Essen for Dummies – süß und gruselig

Freitagslieblinge: Essen for Dummies – süß und gruselig

Die Woche verflog wegen vieler Termine viel zu schnell. Mein Lieblingsmoment für mich war daher das Tragen im Tuch. Da Bosse im Kinderwagen besser schläft und im Tuch leider nur schwer zur Ruhe kommt, nutze ich es nicht mehr für längere Strecken. Außer heute. Heute hätte ich nämlich sonst mit dem Kinderwagen am Alexanderplatz umsteigen müssen – mit Fahrstuhl. Und dafür braucht man viiiiiel Geduld und Zeit. Die hatte ich nicht. Und so hat Bosse zwar weniger geschlafen, wir aber viele Kuscheleinheiten.Tragetuch Didymos von by Graziela

Mein Lieblingsmoment mit den Kindern war einer, den ich beobachten konnte. Eigentlich schläft jeder in seinem Zimmer, in seinem Bett. Aber Mittwochabend hat sich Freddie zu Melina geschlichen und als ich abends meine Runde durch die Zimmer drehte, sah ich das. Sie links, er rechts mit eigener Decke. Mein Herz.

Die Inspiration der Woche kommt diese Woche von Yvonne. Auf Instagram sah ich dieses wirklich einfache DIY zu Halloween.

Ich musste es einfach nachmachen – als Probe für Montag. Denn da feiern wir eine Halloween-Übernachtungsparty, die sich Melina gewünscht hat.Essen für Halloween, Mandarine, Banane

Mein Lieblingsessen der Woche war Ofenpfannkuchen. Wie immer ein Gaumenschmaus. Das Rezept findet ihr hier.Rezept Ofenpfannkuchen

Mein Lieblingsbuch der Woche ist mein Timer für 2018. Denn ja, die ersten Termine müssen eingetragen werden und in einem Fünf-Personen-Haushalt ist Organisation alles. Deshalb habe ich wieder einen mit fünf Spalten.Familienplaner 2018

Mehr Freitagslieblinge findet ihr wie immer bei Anna auf berlinmittemom. Kommt gut ins Wochenende und denkt daran, die Uhren umzustellen!

Eure Jette



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*