hier wird gemotzt und gel(i)ebt

Freizeit

Urlaub der ersten Male

Urlaub der ersten Male

Momentan genießen wir den Urlaub an der Ostsee. Wobei man beim Wort „genießen“ glatt an Ausschlafen, gemütliches frühstücken und einen entspannten Tag denken könnte. In Ansätzen ja und mit etwas Fantasie sowieso. Doch wie heißt es so schön? Urlaub mit Kindern heißt, die gleichen Probleme […]

Der Lebensstil Conni

Der Lebensstil Conni

Conni, mit der Schleife im Haar, wird bei uns zu hause gelesen, gehört und geguckt. Die Geschichten sind meist sehr niedlich, altersgerecht (Melina ist 3 ½ Jahre alt) und sprechen alltägliche Themen an. Jedoch verkörpert der kleine Blondschopf einen Lebensstil, den wir uns schlichtweg nicht […]

Was in unseren Kinderrucksäcken nicht fehlen darf

Was in unseren Kinderrucksäcken nicht fehlen darf

Morgen ist es soweit. Wir besuchen Freunde in München. Von Berlin aus sind das sechs Stunden mit der Bahn. Mit zwei Kindern können sich diese gerne anfühlen wie 36 Stunden. Ein gut gepackter Rucksack verhindert dies (hoffentlich). Für Melina (3 1/2 Jahre) haben wir  folgendes […]

Auf die Ohren: Mein Soundtrack im Oktober

Auf die Ohren: Mein Soundtrack im Oktober

Mama Schulze hat dazu aufgerufen, Lieblingslieder aus dem Oktober zu posten. Da schließe ich mich doch gerne an und lass euch mal reinhören, in meine Playlist. Top 5 1. Morgens höre ich am liebsten „Love is on the radio“ von Me & Mrs F. Ein […]

Hallo schlechtes Wetter!

Hallo schlechtes Wetter!

Der Spätsommer hat sich nun endgültig verabschiedet. Während wir am Wochenende noch im T-Shirt das gute Wetter mit unserem Besuch genossen, habe ich heute Gummistiefel, gefütterte Regenjacke und die Matschhose rausgeholt. Denn die Kinder zieht es zum Glück nach wie vor nach draußen. Doch wie […]

Tierisch seltene Einblicke

Tierisch seltene Einblicke

Mit den Kindern gehen wir gerne in den Berliner Tierpark. Dank der Baby-Card für überschaubare 35 Euro im Jahr (wahnsinn!!). Da es nur wenige Dinge gibt, die man mit Kindern und Hund machen kann, sind wir nahezu wöchentlich dort. Die Kinder können sich frei bewegen, […]

Wasserplanscherei

Wasserplanscherei

Das kühle Nass gehört wie die Sonne zum Sommer – zumindest bis gestern. Und man ist schnell geneigt zu meinen, dass das Spielen mit Wasser zu einer gewissen Reinlichkeit bei Kindern führt. Irrtum. Das Gegenteil ist der Fall. 

Unser getrennt verbrachtes Wochenende

Unser getrennt verbrachtes Wochenende

Eigentlich freuen wir uns immer auf das Wochenende: Familienzeit. Die ist unter der Woche nämlich begrenzt. Sehr. Doch nun kam die Hitze hinzu und Freddie war so semi bis gar nicht begeistert. Also blieb ich mit ihm im schattigen Hinterhof, während Melina und der Beste […]

Buchtipp „Nach Feierabend“

Buchtipp „Nach Feierabend“

Wer sind unsere Kollegen? Was wissen wir über sie? Wie verbringen sie ihren Feierabend? Fragen, denen Britta Stuff und Kathrin Spoerr in ihrem Buch „Nach Feierabend“ nachgehen – witzig, aber auch traurig. Auf jeden Fall lesenswert. Denn oft kennt man sie ja nur aus dem […]

Fünf Dinge, die ich nur als Mama mache

Fünf Dinge, die ich nur als Mama mache

Es gibt viele Dinge, die sich ändern, wenn man Mama wird. Ich rede jetzt nicht von den schlaflosen Nächten oder den Klamotten, die zu Speisekarten der Kinder mutieren. Ich rede davon: 1. Ist die Ampel rot, bleibe ich stehen. Auch wenn die Bahn an mir vorbei […]

Zwei Kinder, ein Hund und ganz viel Sonne

Zwei Kinder, ein Hund und ganz viel Sonne

Auch wir haben das bombastische Wetter heute genutzt: mit Decke, Naschkram und viel Spielzeug im Grünen. Keine Sorge, das Eis gab es bereits auf dem Heimweg von der Kita. Geht es euch auch so, dass die Kinder draußen irgendwie erträglicher sind als drinnen? Gefühlt gibt […]

„F“ wie fulminant #motzmamaliest

„F“ wie fulminant #motzmamaliest

Daniel Kehlmann beschreibt in seinem Roman „F“ das Leben von drei Söhnen: ein Betrüger, Heuchler und ein Fälscher. Die Perspektiven wechseln und ermöglichen so einen vielschichtigen Roman, ohne das man als Leser den Überblick verliert. Das ist ja nicht unbedingt selbstverständlich. „F“ ist ein witziges […]