hier wird gemotzt und gel(i)ebt

Geschenke

Weihnachten in Bildern

Weihnachten in Bildern

Unser Weihnachten fand mal nicht im Auto statt, um auch ja alle Familienmitglieder besucht zu haben, sondern bei uns zu hause in Berlin. Deshalb lohnte sich auch ein Tannenbaum. Zwar nur ein kleiner, aber die Kinder hatten Spaß am Schmücken am 24. Dezember. Die Aufregung […]

Rezept: Bratapfel-Zucker

Rezept: Bratapfel-Zucker

Es wird mal wieder Zeit für ein weihnachtliches Rezept – ideal für den eigenen Genuss, aber auch als Geschenk geeignet. Ihr könnt den Bratapfel-Zucker für Eierkuchen, Waffeln oder Milchreis nehmen. Es schmeckt wirklich lecker. Ich verschenke solche Sachen gerne, da sie nicht im Handel erhältlich […]

Der perfekte Mama-Kalender

Der perfekte Mama-Kalender

Bei zwei Kindern, Schichtdienst und einem Mann mit vielen beruflichen Terminen sind die Ansprüche an einen Organizer nicht gerade gering. Während meiner Suche bin ich auf das Mama AG Kalenderbuch gestoßen. Es gibt ihn in A5 und A6 – ich habe mich für die größere […]

Tierisch seltene Einblicke

Tierisch seltene Einblicke

Mit den Kindern gehen wir gerne in den Berliner Tierpark. Dank der Baby-Card für überschaubare 35 Euro im Jahr (wahnsinn!!). Da es nur wenige Dinge gibt, die man mit Kindern und Hund machen kann, sind wir nahezu wöchentlich dort. Die Kinder können sich frei bewegen, […]

Es sind nicht einfach nur Puzzle

Es sind nicht einfach nur Puzzle

Der Sommer ist ja nun eigentlich ein Herbst. Ein ziemlich blöder, verregneter, kalter Mistherbst. Aber nun gut. Hier ein paar tolle Djeco Puzzle – für Kinder ab 2 Jahren. Mit Djeco Puzzle “Im Dschungel” hat Melina das Puzzlen geübt. Die Motive sind für Kinder vertraut: […]

Die Feier unserer Juni-Kinder

Die Feier unserer Juni-Kinder

Da unsere Kinder beide im Juni geboren sind, lässt sich ohne Umschweife feststellen: Der Oktober ist recht fruchtbar bei uns. Melina kam am 8. Juni 2012 zur Welt, Freddie am 16. Juni 2014. Es wird in den 30 Tagen also nicht nur gesungen, ausgepackt und […]

Zeigt her eure Hände! #diy

Zeigt her eure Hände! #diy

Hat man Kinder, hat man viele Gelegenheiten zum Basteln. So auch zu Ostern und so dürfen sich die Omas über Folgendes freuen: Fische. Blub blub. Einfach den Handabdruck eurer Kinder bzw eures Kindes, ein bisschen Unterwasserweltatmosphäre dazu, einrahmen und fertig.

Weniger ist manchmal mehr #adventskalender

Weniger ist manchmal mehr #adventskalender

Ich gehöre ja auch zu den DIY-Müttern, allerdings in Maßen, nicht in Massen. Bestes Beispiel ist dafür wohl der Adventskalender für Melina. Dafür habe ich weder 24 Säckchen genäht, noch habe ich einen DIY-Kalender-Set gekauft. Mein Weg führte mich in den Supermarkt, denn dort gibt […]

Lasst euch zeichnen!

Lasst euch zeichnen!

Vielleicht geht es euch wie uns: Gestellte Bilder vom Fotographen müssen es nicht sein. Trotzdem möchte man natürlich Ereignisse oder Lebensabschnitte festhalten. Deshalb freue ich mich Sonja von Little Ell gefunden zu haben.

Unter den Wolken – das Mobile für Entdecker

Unter den Wolken – das Mobile für Entdecker

Zehn Wochen ist Freddie nun alt und seine Wahrnehmung nimmt stetig zu. Er verfolgt mich mit seinen eisblauen Augen, lächelt wenn er seine Schwester hört und nimmt seine Umwelt viel bewusster war. Grund genug, sich statt für Hosen und Mützen mal für Wolken an die […]

Einrahmen statt einpacken

Einrahmen statt einpacken

Ich hänge eigentlich eher weniger an Geschenkpapier. Im Gegenteil. Auspacken = aufreißen = zerreißen. Doch als ich das Papier mit den Elefanten sah, war es um mich geschehen. Und nun neigte es sich dem Ende zu. Ein paar letzte Schnipsel – reif für den Müll.

Meine neue Kinderwagentasche, eine Superheldin

Meine neue Kinderwagentasche, eine Superheldin

Meine Tasche ist DIE Superheldin unter den Helden. Ihr macht weder Regen noch Sand was aus. Sie besticht durch praktische Innentaschen und eine kleine Zusatztasche für Kleinkram.