Ein Familienblog aus Berlin: Alltag mit drei Kindern, Job und Hund. Hier wird gemotzt und gel(i)ebt.

Jetzt fängt sie an, die Weihnachtszeit | Freitagslieblinge

Jetzt fängt sie an, die Weihnachtszeit | Freitagslieblinge

Diese Woche war bescheiden. Viel Stress, Magen-Darm (mehr wollt ihr nicht wissen) und und und. Aber, nun sitze ich im Zug – mit Freddie und Bosse und besuche meine Mama in Stralsund. Der Beste und Melina kommen später mit dem Auto nach. Zeit, die Woche Revue passieren zulassen.

Mein Lieblingsessen der Woche sieht nicht mehr so aus wie früher. Eine Sache, die sich verändert hat, seit ich arbeiten gehe: Ich habe keine Zeit mehr um abends so richtig lecker nach Geschmack zukochen. Ich koche nach Zeit – also nach der, die ich nicht habe. Kurz gesagt: Es muss schnell gehen.

Deutlich leckerer sah es da schon hier im Restaurant aus. Der Beste und ich gönnen uns einmal die Woche eine Datenight. In Gesprächen, im Alltag, einfach immer wieder merke ich, er ist mein Lieblingsmensch der Woche.

Mein Lieblingsmoment mit den Kindern war ein Nachmittag spontan im Hof unserer alten Wohnung – kein Ball, kein Spielzeug, kein nichts. Nur die Wiese und Blätter. Durch die Kälte waren wir nicht lange da, aber es hat Spaß gemacht. 

Meine Inspiration der Woche ist dieser Weihnachtsbaum – zu finden im Foyer der Firma. Irre oder? Hier bei uns zu hause ist Weihnachten noch so gar nicht so merken. Gut, wir haben Kekse gebacken, aber an Deko fehlt es eindeutig noch.

Mein Lieblingsbuch der Woche ist “Sechs Koffer” von Maxim Biller. Erzählt wird eine berührende Familiengeschichte aus sechs Perspektiven. 

Mein Lieblingsmoment für mich ist das heimliche Vorbereiten der ersten Weihnachtsgeschenke und das Schreiben der Listen. Ihr sucht noch Inspiration? Hier gibt es welche für Kinder, Erzieher und Freunde.

Wie war eure Woche ? Mehr Freitagslieblinge findet ihr bei berlinmittemom.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*