Ein Familienblog aus Berlin. Hier wird gemotzt und gel(i)ebt

Rezept | Schoko-Apfel-Crumble mit Sahne

Rezept | Schoko-Apfel-Crumble mit Sahne

Apfel-Crumble kennt ihr, oder? Die Kinder wollten einen Kuchen mit Apfel, ich wollte mal was anderes. Heraus kam dieser Schoko-Apfel-Crumble. Ich habt Hunger bekommen? Dann folgt nun das Rezept.

Schoko-Apfel-Crumble

Zutaten

  • 5 Äpfel Alternative: 1 Glas Kirschen
  • 1 Zitrone
  • Zimt und Zucker
  • 150 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 40 g Kakaopulver
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 1 rote Lebensmittelfarbe

Anleitungen

Schneidet die Äpfel in mundgerechte Stücke, mischt den Zitronensaft und Zimt und Zucker drunter.

Knetet aus Butter, Mehl, Zucker und Kakao den Teig für Streusel.

Gebt zuerst die Äpfel in eine Form, dann den Teig. Lasst den Crumble für 35 bis 45 Minuten bei 200 Grad im Ofen.

Schlagt die Sahne steif, gebt die Lebensmittelfarbe zu und gebt sie auf den fertigen Crumble.

Guten Appetit, Eure  Jette!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*