Ein Familienblog aus Berlin. Hier wird gemotzt und gel(i)ebt

Werbung | “Tüftelmäuse” im Phaeno in Wolfsburg

Werbung | “Tüftelmäuse” im Phaeno in Wolfsburg

Es gibt sie, diese Warum-Fragen von Kindern, auf die man als Erwachsener einfach keine Antworten hat. Und wenn doch, dann sind die Kinder nicht unbedingt schlauer als vorher. Denn physikalische Prozesse einem Kind begreiflich zu machen, ist nicht einfach. Was aber einfach ist, ist das aktive Ausprobieren. Schwerkraft, Wärme, Licht – im Phaeno in Wolfsburg können Groß und Klein Theorie erleben. Wir waren zwei Tage hintereinander in dem Wissenschaftsmuseum – von Langerweile keine Spur. Und ich muss gleich gestehen, dass auch der Beste und ich unseren Spaß hatten.

tüftelmäuse wolfsburg phaeno

Grund für unsere Einladung war die aktuelle Ausstellung “Tüftelmäuse”. Noch bis Sommer 2019 könnt ihr mit euren Kindern auf dem Dachboden der Tüftelmäuse entdecken, Spaß haben und spielerisch lernen. Der Mix aus alltäglichen Gegenständen lässt die Wäscheleine die Wand hoch und runter kommen, eine Kugelbahn diverse Geräusche machen und aus einzelnen Komponenten Phantasiewelten entstehen.

tüftelmäuse wolfsburg phaeno 2

Aus einem Pappteller und Becher entstehen Flugobjekte und eine kleine Matratzenlandschaft lädt zum Ausruhen und Wirkenlassen ein.

Ein toller Tag! Bald mehr auf dem Blog ❤

Gepostet von motzmama am Samstag, 22. September 2018

Aber von Anfang an: Von Berlin fahrt ihr eine gute Stunde mit dem Zug nach Wolfsburg. Und vom Hauptbahnhof geht ihr nur 80 Meter bis zum Museumseingang. Schon geschafft. Es gibt Schließfächer und große Käfige, in denen sogar Kinderwagen oder Gepäck passen.

Eintritt: Eine Familienkarte (1 Erwachsener und 2 Kinder) kostet 24 Euro – jedes weitere eigene Kind 2,50 Euro. 2 Erwachsene und 2 Kinder kosten 34 Euro, jedes weitere Kind ist auch hier für 2,50 Euro mit dabei.

Geöffnet hat das Museum Dienstag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr. Samstag, Sonntag und Feiertag könnt ihr von 10 bis 18 Uhr rein. Hier findet ihr die Öffnungszeiten zu Weihnachten und in den Ferien.

tüftelmäuse wolfsburg phaeno 1

Und wer hat da jetzt genau Spaß? Alle. Ja, die Antwort ist so einfach. Bosse hatte mit 1 1/2 Jahren am meisten an den Stationen Spaß, an denen Luft und Bälle aufeinander trafen. Melina und Freddie, 6 und 4 Jahre alt, konnten ohne Einschränkung alles testen und erkunden. Manchmal mussten sie sich etwas gedulden, denn anders als erwartet, waren nicht nur Familien da. Nein, auch junge oder ältere Pärchen folgten ihrer Entdeckerneugier. Der Raum ist offen gestaltet und so können die Kinder auch an unterschiedlichen Stationen sein. Für uns mit drei Kindern ein wichtiger Punkt.

Wer Lust hat, mit seinen Kindern zu erfinden, zu bauen und zu gestalten, ist im Phaeno genau richtig. Tüfteln ist eindeutig erwünscht. Und deshalb freue ich mich, dass ich 3 mal 2 Karten an euch verlosen darf. Welche Warum-Frage eures Kindes hat euch sprachlos gemacht? Verratet sie mir in den Kommentaren und hüpft so bis zum 7. Oktober 2018 23.59 Uhr in den Lostopf. Mit der Teilnahme erklärt ihr euch bereit, dass ich eure Adresse einmalig für den Versand verwenden darf und ihr über 18 Jahre alt seit. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht umgetauscht oder ausgezahlt werden und wird nur innerhalb von Deutschland verschickt.

Viel Glück!



1 thought on “Werbung | “Tüftelmäuse” im Phaeno in Wolfsburg”

  • Wir wohnen um die Ecke von Phaeno und waren da öfters schon. Die Mäuse haben wir noch nicht gesehen, aber es gibt ja noch Zeit 🙂
    Oft kommt die Frage: Warum ist Papa größer und stärker als du?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Diese Website speichert einige User-Daten.Mit dem Surfen auf motzmama.de erklären Sie sich damit einverstanden.
248