Ein Familienblog aus Berlin. Hier wird gemotzt und gel(i)ebt

Rezept: Einfache Salate – bunt und lecker

Rezept: Einfache Salate – bunt und lecker

Wer ein leichtes Gericht für die Familie sucht, könnte hier jetzt fündig werden. Die Zutaten sind sehr variabel und so nach Vorlieben wählbar. Ihr könnt sowohl Couscous als auch Bulgur oder sogar Reis nehmen. Auch beim Gemüse sind euch keine Grenzen gesetzt. Schaut, was im Kühlschrank auf den Verzehr wartet oder welche Kombination euch und eurer Familie schmeckt.

Ich stelle euch im Folgenden die Variante vor, die ich für die Einschulung für Melina gemacht habe. Der Salat musste zwei Anforderungen erfüllen: Ich wollte ihn am Vorabend vorbereiten und er musste kindgerecht sein.

Bunter Bulgursalat

Zutaten

  • 300 g Bulgur
  • 3 Karotten
  • 1 Salatgurke
  • 1 Paprika
  • 50 g getrocknete Tomaten in Öl
  • Saft einer Zitrone
  • 300 g Tomaten
  • 1 kleine Dose Mais
  • 200 g Feta

Anleitungen

Koche den Bulgur nach Anleitung.

Schneidet alle Zutaten in mundgerechte Stücke und mische sie unter den Bulgur. Fertig!

Ihr seht, es ist wirklich simpel. Ich würde bei der nächsten Version mal Oliven und Nüsse ausprobieren. Stelle ich mir auch sehr lecker vor.

Was ist Bulgur eigentlich?

Bulgur wird hauptsächlich aus Hartweizengrieß hergestellt und ist in bestimmten Gebieten des Orients Hauptnahrungsmittel. Das Korn ist sehr nährstoffreich, jedoch nicht für Menschen geeignet, die an Glutenunverträglichkeit leiden. Bulgur ist ähnlich lange sättigend wie Reis.

Die Zubereitung ist simpel: Man muss ihn nur 20 Minuten in heißem Wasser quellen lassen.

Was denkt ihr, was sollte in keinem bunten Salat fehlen?



1 thought on “Rezept: Einfache Salate – bunt und lecker”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Diese Website speichert einige User-Daten.Mit dem Surfen auf motzmama.de erklären Sie sich damit einverstanden.
248