Ein Familienblog aus Berlin. Hier wird gemotzt und gel(i)ebt

Werbung mit Verlosung | Geschenke-ABC zur Einschulung

Werbung mit Verlosung | Geschenke-ABC zur Einschulung

Ich muss sagen, dass so eine Einschulung aufwendiger als so mancher Geburtstag ist. Einladungen, Feiern, Essen, Gäste, Schultasche, Outfit und natürlich der Inhalt der Schultüte bzw Geschenke allgemein zur Einschulung.

Auf Pinterest habe ich viele Ideen zu dem Thema gesammelt. Unsere Einladungen sehen übrigens so aus. Recht simpel und trotzdem mal was anderes finde ich.einladung einschulung basteln

Es folgen Dinge, die ich Melina in die Tüte packen werde oder die wir bereits zur Einschulung verschenkt haben. In Gesprächen mit anderen (ratlosen) Eltern fiel auf, dass auch Dinge, die auf der Einkaufsliste stehen, gerne verschenkt werden. Schaut also auch mal dort nach und lasst euch inspirieren.

Doch worüber freut sich ein Kind noch zur Einschulung?

Armbanduhr: Mit dem Schulanfang wird für viele auch Pünktlichkeit wichtig und somit auch die das Thema Uhrzeit. Eine schöne Kinderarmbanduhr finde ich deshalb nicht nur praktisch, sondern auch als dauerhafte Erinnerung toll.

Brustbeutel: Viele Kinder müssen mit Bus oder Bahn in die Schule fahren. Doch wohin mit der Monatskarte? Ein Brustbeutel, wer kennt ihn nicht von früher, ist eine sichere und praktische Lösung. Auch für Klassenfahrten oder Wandertage ist er äußerst praktisch, denn Geld und Versicherungskarten können so sicher verstaut werden.

CD: Zu jedem Buch, jeder Lieblingsfigur oder belieben Film gibt es ein passendes Hörbuch. Dieses kann das Kind abends in den Schlaf begleiten oder am Nachmittag für die nötige Auszeit vom Schulalltag sorgen.

DVD: Egal welche Interessen das Einschulkind hat, es gibt tolle DVDs für eigentlich alle Interessen. Märchen, Disney, Wissenswertes.

Erdkugel: Wo wohnen wir und warum ist die Erde rund? Typische Kinderfragen. Ein Globus oder die Erde als Schreibunterlage können dem Kind helfen, sich die Kontinente und Meere vorzustellen. Wir haben den Stift von tiptoi und haben den dazugehörigen Globus bestellt.

Fotoapparat: Melina hat schon länger einen und ich kann nur sagen, es macht ihr unglaublichen Spaß zu fotografieren. Wer also noch ein größeres dauerhaftes Geschenk sucht, könnte damit genau richtig liegen.

Gummitwist: Kennt ihr das noch von früher? Wir haben in den Schulpausen immer Gummitwist gespielt und ich habe es geliebt. Deshalb wird auch Melina eines bekommen. Müsste nur mal wieder ganz doll im Gehirn kramen, wie die ganzen Reime und Sprüche dazu gingen.

Haargummis: Mädchen mit langen Haaren brauchen sie für Sport aber auch für die normale Schreibarbeit – Haargummis. Ins Gesicht hängende Haare stören nämlich.

Inliner: Im Laufe der Jahre sammeln sich diverse Fortbewegungsmmittel für die Kinder. Aber hat das Einschulungskind auch schon Inlinner?

Jojo: Ein Jojo passt in jede Jackentasche und kann eine super Pausenspaß sein.

Kinderlexikon: Mit dem Unterricht kommen viele Fragen. Es gibt so toll gestaltete Bücher für Kinder, dass sie gar nicht merken, wie sie beim Lesen lernen. Oder bedenkt, dass es Fragen geben wird, die ihr nicht einfach mal so beantworten könnt. Ich weiß, einmal Googeln und alle sind schlauer, aber ich finde es irgendwie schön, ein Lexikon aus Papier zu verschenken.

LÜK-Kasten: Wir haben ihn schon recht lange und es gibt sie für diverse Altersgruppen. Die LÜK-Kästen fördern das logische Denken. Ein weiterer Pluspunkt: Das Kind kann es auch alleine spielen.

Memory: Tiere, Autos oder andere Themen – Memoryspiele gibt es viele. Passend zur Einschulung auch mit Buchstaben und dem dazu gehörigen Wort. A wie Apfel. Spielerisches Lernen!

Nervennahrung: In jede Schultüte gehört Süßkram – in Maßen, nicht in Massen.

Origami Bastelbuch: Seit langer Zeit sind sie nicht mehr aus den Regalen weg zu denken und auch Melina hat schon einige zu hause. Eine wirklich schöne Beschäftigung, bei der das Kind wunderbar entspannen kann.

Poster: Kennt ihr die ABC-Poster? Ich finde, dass es inzwischen so viele tolle Umsetzungen gibt, dass in jedem Kinderzimmer eines Schulkindes eines hängen sollte.

Quiz: Wissbegierige Kinder können selten genug Input bekommen. Wie wäre es mit einem Quizbuch? Es gibt sie auch in Taschenformat und sind ein guter Begleiter für unterwegs.

Rechenmaus: Es gibt sie gehäkelt oder genäht und der Schwanz ist aus mehreren Perlen – in der Regel sind es zehn. Sie kann das Rechnen am Anfang erleichtern.

Stiftehalter: Nicht nur in der Schultasche sollte Ordnung herrschen, auch auf dem Schreibtisch. Deshalb finde ich Stiftehalter eine schönes Geschenk.

Trinkflasche: Besonders in der Schule, wo das Kind alleine an das Trinken denken muss, ist eine kindgerechte Trinkflasche wichtig. Auslaufsicher, leicht zu öffnen und am besten noch für den Geschirrspüler geeignet.

Uno-Spiel: Ein Spiel, welches immer und überall gespielt werden kann ist Uno.

Vespadose: In eine Dose sollte leckeres und gesundes Essen, aber natürlich auch etwas für die Nerven. Eine gute Vespadose ist meiner Meinung nach unterteilt. So wird nichts zermatscht oder vermischt.

Wachsmalstifte: Melina liebt das Malen und Wachsstifte sind da eindeutig mal etwas anderes als die klassischen Stifte.

X-beliebig: Jedes Kind hat eigene Interessen. Überlegt also auch gerne, was euer Kind braucht. Einen Badeanzug für den Schwimmunterricht? Ein Sorgenfresser gegen die Angst?

Y-Karte: Es gibt Buchstabenkarten, die mit hübschen Bildern Lust auf das Lernen machen.

Zeit: Wie wäre es mit etwas, was man nicht kaufen kann? Ein Gutschein für einen Ausflug vielleicht? Oder gibt es ein Museum oder einen Ort, den das Kind schon immer mal besuchen wollte?

Das ABC der Geschenke ist keine vollständige Liste, sondern soll eine Anregung sein. Also verratet mit gerne, was ihr in die Schultüte packt.

Gewinnspiel zur Einschulung

Und wem die Entscheidung abgenommen werden soll, der kann ja einfach an meinem Gewinnspiel teilnehmen. Der Arena-Verlag hat mir das Buch “Prinzessin Piepenbrink und der fürchterlich nette Drache” zu Verfügung gestellt. Ich bin großer Fan von Erstlesebüchern und denke, dass sich Kinder über ihr erstes Buch, welches sie selber lesen können, sehr freuen.

Buch Einschulung, Geschenke Schultüte

Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, verratet mir einfach in den Kommentaren, ob ihr schon alles für die Schultüte habt oder nicht. Ihr könnt bis zum 27. Juli 24um 23.59 Uhr mitmachen. Der Gewinner wird von mir benachrichtigt.

Nimmst du an dem Gewinnspiel teil, erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Adresse für den Versand verwenden darf. Nach dem Verschicken lösche ich deine Daten. Teilnehmen darf wer über 18 Jahre alt ist und in Deutschland wohnt. Pro Person ist nur ein Kommentar möglich. Eine Auszahlung, Übertragung, sowie der Tausch des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Erfolg, Eure Jette!



17 thoughts on “Werbung mit Verlosung | Geschenke-ABC zur Einschulung”

  • Ich hab die schultüte zumindest schon fertig aber ichs gefüllt. Bei Staples kann man sie gratis befülle. Lassen und tut dabei auch noch gutes da sie pro gefüllte Tüte 50 Cent. Danach schau ich was ich noch rein tue 🙂

  • Ich habe die Tüte bereits vollständig gefüllt, da unser Schulanfang bereits am 11.08. ist. Mir fehlen nur noch die Tischkärtchen, da habe ich bereits begonnen. Es werden kleine Ranzen, gefüllt mit einem Ritter Sport Mini für jeden erwachsenen Gast. Die Kinder bekommen eine kleine Tüte. Ich weiss gar nicht, wer aufgeregter ist: Milena oder ich 😉

  • Also bei uns ist noch Platz in der Schultüte 😉 da würde das Buch super reinpassen! Auch wenn es vielleicht etwas zu groß ist, aber das kriegen wir schon hin 😛 wir würden uns riesig freuen! LG

  • Ich habe noch 1,5 Wochen um alles zu besorgen. Ist total neu für mich und meine Familie, da dort, wo ich zur Schule ging, gab es keine Schultüten. Mein Sohn freut sich aber riesig auf die Schule und auf seine Schultüte!

  • Eigentlich habe ich für meine große Prinzessin alles zusammen, genau weiß ich es aber erst, wenn ich sie fertig genäht habe und sie packen kann.
    Deko ist auch fertig gebastelt… Das Kleid muss ich noch nähen.
    Buch wäre einfach sensationell und fantastisch. Wir lieben Bücher

  • Die Tüte ist selbstgenähnt und zur Hälfte befüllt. Es finden sich viele Sachen darin wieder, die du auch aufgeschrieben hast. Kriegen die tapferen Muttis eigentlich auch eine Schultüte? Wir werden schließlich auch ein bisschen mit eingeschult… 😂🙄

  • Meine Tochter hat noch etwas zum (zum Glück) aber ich muss noch für mein Patenkind und ein Nachbarskind was holen – und jetzt hab ich einen Buchtipp und die Idee einen Sorgenfresser zu holen! Megaaaaaaaaaaaa – der Sorgenfressertipp ist toll! Und das Buch? Na vielleicht hab ich ja Glück 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Diese Website speichert einige User-Daten.Mit dem Surfen auf motzmama.de erklären Sie sich damit einverstanden.
248