Ein Familienblog aus Berlin: Alltag mit drei Kindern, Job und Hund. Hier wird gemotzt und gel(i)ebt.

Freitagslieblinge: Start in die Berufswelt

Freitagslieblinge: Start in die Berufswelt

Meine erste Arbeitswoche liegt hinter mir. Dank eines netten und geduldigen Teams, hatte ich einen tollen Start im Büro.

Mein Lieblingsmoment der Woche war daher der erste Arbeitstag. Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen.

Mein Lieblingsessen aß ich mit lieben Freundinnen Donnerstagabend. Es gab Caesarsalat, guten Wein und tolle Gespräche.

Mein Lieblingsmensch der Woche ist mein Freund. Er hat mich die ersten Tage so toll unterstützt, das ich sehr dankbar dafür bin. Am ersten Tag fand ich Schokolade, eine Packung Nüsse und einen Zettel mit lieben Worten in meiner Tasche. Am zweiten Tag kam ich nach hause und auf dem Tisch stand ein kleiner Strauss.

Mein Lieblingsmoment mit den Kindern war diese Woche meist morgens. Nach dem Frühstück gönnen wir uns gerne 10 Minuten auf dem Sofa und lesen ein Buch.

Mein Lieblingsbuch der Woche heißt “Kinder verstehen” von Herbert Renz-Polster. Es ist zwar sehr dick, aber kein klassisches Sachbuch. Es ist anschaulich, witzig und informativ für alle Eltern.Kinder verstehen Born to be wild: Wie die Evolution unsere Kinder prägt

Meine Inspiration der Woche finde ich immer wieder bei Pinterest. Denn aktuell fange ich mit den Vorbereitungen für Melinas Einschulung an. Hier findet ihr ein paar Anregungen. Passend zum Thema findet ihr hier übrigens ein tolles Gewinnspiel. Was ein Kind für die Schule braucht, Namensetiketten, gut markiert

Wie war eure Woche? Hoffe, ihr genießt das kommende Wochenende. Mehr Freitagslieblinge findet ihr bei Anna auf berlinmittemom.

Liebe Grüße, Jette



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*