Ein Familienblog aus Berlin. Hier wird gemotzt und gel(i)ebt

1000 Fragen an mich #21

1000 Fragen an mich #21

Wow, ich habe schon 400 Fragen beantworte? Wahnsinn! Wahnsinn auch, dass ihr noch dabei seid. Juhuuu!

401: Was isst du am liebsten, wenn du frustriert bist?
Schokolade und oder Eis.

402: Hast du mal etwas Übernatürliches oder Unerklärliches erlebt?
Nein. Aber vielleicht denke ich auch zu rational und habe es nur nicht gemerkt.

403: Welche Herausforderungen musst du noch bestehen?
Den Alltag als working mum mit drei Kindern.

404: Wer hat dich in deinem Leben am meisten beeinflusst?
Meine Oma. Sie hat mich in der Kindheit viel betreut und verwöhnt.

405: Was ist kleines Glück für dich?
Wenn ich meine Schokolade nicht mit den Kindern teilen muss.

406: Tust du manchmal etwas aus Mitleid?
Ja.

407: Wann hast du zuletzt einen Abend lang nur gespielt?
Als Kind. Bestimmt im Urlaub mit meinen Eltern. Die Siedler von Catan, Uno und Mensch ärgere dich nicht.

408: Bist du gut in deinem Beruf?
Ja. Aber er entwickelt sich, es ist also ein ständiges Lernen.

409: Wen bewunderst du?
Puh. Das klingt so nach anhimmeln und das ist eigentlich gar nicht meine Art.

410: Hast du eine gute Gewohnheit, die du jedem empfehlen würdest?
Bewusste Pausen im Alltag mit Kindern. Und wenn es nur 5 Minuten Kaffeetrinken sind.

411: Was überspringst du in der Zeitung?
Horoskope. War früher aber anders.

412: Was machst du, wenn du graue Haare bekommst?
Färben. Und das schon seit vielen vielen Jahren.

413: Was war auf deinem letzten Instagram-Foto zu sehen?
Ich mit einem bekleckerten Shirt.

414: Stehst du lieber im Vordergrund oder im Hintergrund?
Hintergrund.

415: Wie oft lackierst du dir die Nägel?
Zwei Mal die Woche. Ich habe zu 99 Prozent immer lackierte Nägel.

416: Bei welchen Nachrichten hörst du weg?
Am ehesten bei Sport.

417: Bei welcher TV-Sendung würdest du gern mitwirken?
Bei The Taste, aber in der Jury.

418: Womit belegst du dein Brot am liebsten?
Eiersalat.

419: Was ist deine größte Schwäche?
Süßes.

420: Wie kumpelhaft bist du?
Sehr.

Lust auf mehr? Hier findet ihr weitere Antworten.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*