Ein Familienblog aus Berlin. Hier wird gemotzt und gel(i)ebt

1000 Fragen an mich #7

1000 Fragen an mich #7

Letzte Woche haben mir die Fragen richtig gut gefallen. Mal schauen, wie es diese Woche ist.

121. Gibst du der Arbeit manchmal Vorrang vor der Liebe?
Nein.

122. Wofür bist du deinen Eltern dankbar?
Für die Möglichkeiten, die ich hatte.

123. Sagst du immer, was du denkst?
Menschen, die mir wichtig sind ja. Ansonsten kann ich auch gut meinen Mund halten.

124. Läuft dein Fernsehgerät häufig, obwohl du gar nicht schaust?
Nein.

125. Welchen Schmerz hast du nicht überwunden?
Mh, eine komische Frage. Der Schmerz (Liebeskummer, Tod) verschwindet ja mit der Zeit. Mit den Schicksalen lernt man zu leben. Muss man, leider.

126. Was kaufst du für deine letzten 10 Euro?
Zigaretten, Alkohol und einen Lottoschein.

127. Verliebst du dich schnell?
Nein.

128. Woran denkst du, bevor du einschläfst?
An meine Kinder. Zwei von drei liegen nämlich immer schnarchend und platzraubend neben mir.

129. Welcher Tag der Woche ist dein Lieblingstag?
Sonntag.

130. Was würdest du als deinen größten Erfolg bezeichnen?
Hatten wir die Frage nicht schon mal?

131. Mit welcher berühmten Person würdest du gern mal einen Tag verbringen?
Über diese Frage habe ich jetzt echt lange gegrübelt. Interessante Personen haben ja nicht immer einen spannenden Alltag. Also vielleicht jemand der sehr unterhaltsam ist/scheint. Katrin Bauerfeind vielleicht?

132. Warst du schon mal in eine (unerreichbare) berühmte Person verliebt?
Ich glaube, dass ich als Teenager für diverse Boyband-Mitglieder geschwärmt habe. Aber richtig verliebt? Nein.

133. Was ist dein Traumberuf?
Mein jetziger: Journalistin.

134. Fällt es dir leicht, um Hilfe zu bitten?
Inzwischen kann ich sagen ja. Aber das war ein weiter Weg.

135. Was kannst du nicht wegwerfen?
Karten – egal ob aus dem Urlaub oder zum Geburtstag.

136. Welche Seiten im Internet besuchst du täglich?
Nachrichtenseiten.

137. Sind die besten Dinge im Leben gratis?
Wenn man darunter Spaß und Freude versteht ja. Denkt man an Gesundheit nein.

138. Hast du schonmal etwas gestohlen?
Als Kind ja. Lippenstift von meiner Oma. Meine Mama hat ihn gefunden, ich musste ihn zurück geben und mich entschuldigen.

139. Was kochst du, wenn du Gäste hast?
Ich bereite meist Suppe vor, die ich dann nur warm machen muss. Dazu gibt es Baguette. Ich bin gerne bei den Gästen statt in der Küche.Rezept Kartoffelsuppe

140. In welchem Laden möchtest du am liebsten mal eine Minute lang gratis einkaufen?
Eine Minute? Das wäre dann wohl Lila Lämmchen. Ein Laden hier im Kiez, der tolle Kindermode hat.

Ihr habt Lust auf mehr? Hier gibt es die anderen Antworten:

Frage 1-20
Frage 21-40
Frage 41-60
Frage 61-80
Frage 81-100
Frage 101-120

Schönes Wochenende Euch, Eure Jette!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*