Ein Familienblog aus Berlin. Hier wird gemotzt und gel(i)ebt

Rezept: Pesto

Rezept: Pesto

Dinge, die ich immer essen kann: Nudeln mit Pesto. Wir haben meist mehrere Gläser vorrätig. Doch nun wollte ich mal welches selber machen und es ist so simpel und lecker:

Zutaten

200g getrocknete Tomaten
200g Parmesan
40g Sonnenblumenkerne
2 reife Tomaten
300g Olivenöl

Was ihr tun müsst

Alle Zutaten zerkleinern und miteinander vermischen. Und dann mit frisch gekochten Nudeln genießen.

Guten Appetit wünscht euch, Jette



0 thoughts on “Rezept: Pesto”

  • Pesto ist auch eines meiner Lieblings-Vorratsgläschen. Nur gut, dass auch das Lieblingskind meine Vorliebe anscheinend geerbt hat. Selber ausprobieren wollte ich auch immer schon einmal – wobei ich das Basilikumtöpfchen dafür verarbeiten wollte.
    Vielen Dank für deine Anregung und das Rezept.
    Liebe Grüße,
    Mona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Diese Website speichert einige User-Daten.Mit dem Surfen auf motzmama.de erklären Sie sich damit einverstanden.
248