hier wird gemotzt und gel(i)ebt

Wochenende in Bildern: Pünktchen, Pilze, Party, Potsdam

Wochenende in Bildern: Pünktchen, Pilze, Party, Potsdam

Endlich war das Wetter mal wieder schön und die Temperaturen so hoch, dass man glatt eine dünne Jacke anziehen konnte. Aber hier nun unser Wochenende im Detail.

Der Tag beginnt mit Wäsche. Klar. Wäsche geht bei 5 Personen immer.

Fertig gemacht und ab dafür. Mit Natalia und ihren Kindern geht es nach Potsdam in die Biosphäre. Wart ihr schon mal da?

Wir fahren eine gute Stunde mit dem Zug. Dank Büchern und Essen kein Problem.

Angekommen. Und schon im ersten Raum gibt es diverse Möglichkeiten für Kinder mitzumachen.

Noch schnell ein Foto.

Suchspiel. Sehr ihr den Schmetterling ?

Die Wärme macht uns alle müde. Statt zurück in Berlin ein Eis zu essen, gehen wir nach Hause. Abends gibt es Spinat-Feta-Ei-Gemisch.

Sonntag, Zeitumstellung, Kaffee.

Die Kinder schauen Sendung mit der Maus.

Ein bisschen  Haushalt muss auch gemacht werden. Aber das zumindest in Ruhe, denn der Beste ist mit den beiden Großen in der Schwimmhalle.

Mittag.

Aufgebrezelt geht es zur Kinderdisco.

Ziemlich laut. Erst mal was trinken.

Nach dem Tanzen ist vor dem Basteln.

Endlich schaffe  wir es ein Eis zu essen. Melina geht zum Schwimmkurs, Freddie will zugucken und Bosse verpennt den Rückweg – denn ich gehe nach hause.

Abendbrot.

Wie war euer Wochenende. Schaut euch mal die Bilder von Susanne auf geborgenwachsen an. Da gab es viel Geburtstagsfeierei.

Kommt gut in die Woche, Eure Jette!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*