hier wird gemotzt und gel(i)ebt

1000 Fragen an mich #5

1000 Fragen an mich #5

Willkommen zu den nächsten 20 Fragen. Ihr habt Teil 4 verpasst? Hier könnt ihr ihn nachlesen.

81. Was würdest du tun, wenn du fünf Jahre im Gefängnis sitzen müsstest?

Schlafen. Ich würde all den Schlaf nachholen, den ich die letzten Jahre verpasst habe.

82. Was hat dich früher froh gemacht?
Tanzen gehen.

83. In welchem Outfit gefällst du dir sehr?
Jeans, Strickjacke und XXL-Tuch.

84. Was liegt auf deinem Nachttisch?
Taschentücher.

85. Wie geduldig bist du?
Ich bin leider kein geduldiger Mensch.

86. Wer ist dein gefallener Held?
Das Wort Held setzt hohe Maßstäbe. Da muss ich passen.

87. Gibt es Fotos auf deinem Mobiltelefon, mit denen du erpressbar wärst?
Nein.

88. Welcher deiner Freunde kennt dich am längsten?
Inga. Wir kennen uns seit ich 16 Jahre alt bin. Zwischendurch hatten wir weniger Kontakt, momentan recht viel. Gestern haben wir zusammen Urlaub gebucht. 4 Erwachsene, 4 Kinder und 1 Hund. Das wird … nennen wir es spannend. Oder einfach das wird.

89. Meditierst du gerne?
Ich meditiere nicht. Aber vielleicht würde ich es gerne tun, wenn ich es testen würde.

90. Wie baust du dich nach einem schlechten Tag wieder auf?
Gutes Essen. Was sagt das über mich aus?

91. Wie heißt dein Lieblingsbuch?
Puh, schwierig. Je länger ich nachdenke, umso mehr Bücher fallen mir ein. Ich würde sagen Pippi Langstrumpf. Ich habe die Lindgren-Bücher als Kind so sehr geliebt, dass sie der Grund für meine Lesefreude sind.

92. Mit wem kommunizierst du am häufigsten über What’s App?
Mit meinem Freund.

93. Was sagst du häufiger: Ja oder nein?
Nein. Ich neige dazu immer das letzte Wort haben zu müssen.

94. Gibt es ein Gerücht über dich?
Mh. Das weiß ich nicht und eigentlich möchte ich das auch gar nicht.

95. Was würdest du tun, wenn du nicht arbeiten müsstest?
Mit Kindern eine Zeitung gestalten.

96. Kannst du gut Auto fahren?
Zählt einparken dazu? Nein? Dann ja, kann ich.

97. Ist es dir wichtig, dass andere dich nett finden?
Nö.

98. Was hättest du in deinem Liebesleben gerne anders gemacht?
Rückblickend würde ich sagen, dass es nicht immer gut ist, auf sein Herz zu hören.

99. Was unternimmst du am liebsten, wenn du abends ausgehst?
Ich liebe es Sushi essen zu gehen.

100. Hast du jemals gegen ein Gesetzt verstoßen?
Ja.

 

Hier waren echt interessante Fragen bei. Ich bin auf die nächsten 20 gespannt.

Eure Jette!

Hier findet ihr Teil 4, Teil 3, Teil 2 und 1.



1 thought on “1000 Fragen an mich #5”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*