hier wird gemotzt und gel(i)ebt

Freitagslieblinge: Kreativ und erschöpft durchs Umzugschaos

Freitagslieblinge: Kreativ und erschöpft durchs Umzugschaos

Diese Woche kommen meine Freitagslieblinge ungewohnt spät. Woran das liegt? Am Umzug. Trotz einer Firma, die für uns einpackt, abbaut und auch wieder aufbaut, gibt es viel zu tun. Ausmisten, neuer Boden, putzen und neue Möbel aufbauen. Immer mit dabei. Der Babysohn.

Mein Lieblingsmoment für mich, war ein langer Tag in der neuen Wohnung. Viele Schrauben, Bretter und an und zu auch ein Fragezeichen im Kopf. Aber als die Möbel für Melina endlich fertig waren, war ich so stolz und froh.  Mein Lieblingsmoment mit den Kindern war ein Morgen und eine Situation mit Freddie. Er rief mich ganz aufgeregt ins Kinderzimmer, um mir seinen gebauten Turm zu zeigen. Denn der war größer als er. Seine strahlenden Augen waren einfach nur großartig.Meine Inspiration der Woche kommt von Pinterest. Denn ich kaufe nicht nur neu, sondern bastel auch für die Kinder. Was genau zeige ich euch die Woche auf dem Blog. So viel sei verraten: Regenbogenfarben, Wolken und Mobile.Mein Buch der Woche ist zwar noch eingeschweißt, aber ich habe es mit großer Vorfreude gekauft. Der dritte Band von Elena Ferrrante.

Mit meinem Lieblingsessen der Woche heiße ich den Herbst willkommen – und das auf ganz simple Art. Kürbis klein geschnitten, mit Feta, Speck und Öl aus dem Ofen. 

Mehr Freitagslieblinge gibt es bei Anna auf berlinmittemom.

Schönes Wochenende wünscht Euch Jette!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*