hier wird gemotzt und gel(i)ebt

Wochenende in Bildern: Tierische Waffeln und tierisch gute Freunde

Wochenende in Bildern: Tierische Waffeln und tierisch gute Freunde

Aufwachen und direkt Hunger haben. Da hilft nur in Butter gebratene Brote mit Käse überbacken und Spiegelei obendrauf.Gut gestärkt starte ich in den Tag und die Kinder fangen langsam aber sicher an, die Wohnung in ein riesen Spielzimmer zu verwandeln.Außer Bosse – der schläft lieber.Der Postbote bringt mein Lidl-Paket. Eine Bestellung zeige ich euch ein paar Bilder weiter.Erstmal geht es raus: mit allen Kindern und Hund.Wieder oben bauen sich Freddie und Melina eine Höhle im Wohnzimmer. Es ist schön zu sehen, wie sie jetzt mit 3 und 5 Jahren wirklich immer länger miteinander spielen.Unter der Aufsicht von Bosse mache ich Waffeln für alle, denn in dem Lidl-Paket war auch ein Waffeleisen mit Figuren. Aber wie ihr seht, klappt es leider nicht ganz so gut. Schmecken tut es trotzdem, denn übrig bleibt keine.Der Tag endet mit einigen Gesellschaftsspielen und Puzzeln, Nudeln vom Vortag und viel Gekuschel. Denn wenn der Mittagsschlaf ausfällt, wird man eben früh müde. Fluch und Segen zugleich: Familienbett. Aber ich liebe es, trotz steifem Nacken.Ich mache mich mit Bosse auf den Weg zum Geburtstagsbrunch einer Freundin. Lecker!Danach chillen wir im Hof mit Herrmann. Bosse lacht immer wenn der Hund den Ball holt und sich bei ihm hinlegt. Niedlich mit anzusehen. Der Beste ist mit den großen Kindern in der Zitadelle Spandau. Da ist nämlich Fledermausfest.Und es ist soweit: Die erste Sachen von Bosse müssen ausziehen. Schluck. Vieles verschenke ich, einiges werde ich bei Mamikreisel reinstellen. Ich gebe euch dann aber auf Instagram noch mal Bescheid, falls ihr Interesse habt.Der Brunch hat lange satt gemacht, aber bis zum Abend schaffe ich es nicht mehr. Schnelles Essen für zwischendurch.Während Melina mit dem Besten beim Schwimmen ist, trainiert Freddie mit unserem Hund. Er versteckt die Leckerlitasche und Herrmann muss sie dann finden. Ein riesen Spaß für alle.Danach retten wir noch ein bisschen die Welt.

Auf dem Sofa mit einem Film neigt sich das Wochenende dem Ende. Was habt ihr gemacht? Mehr Wochenenden in Bildern gibt es bei Susanne auf geborgenwachsen.

Kommt gut in die Woche, Eure Jette!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*