hier wird gemotzt und gel(i)ebt

Der 12. Juli in 12 Bildern

Der 12. Juli in 12 Bildern
  1. Der Tag war nass und dunkel. Und so schlafen die Kinder entspannt bis kurz vor acht. Natürlich ist heute um 9 Uhr das Entwicklungsgespräch in der Kita und wir müssten überpünktlich los.
  2. Aber die Kinder machen gut mit und so bleibt sogar noch Zeit zum Malen beim Frühstück.
  3. Heute ist sogar Zeit für Sport. Bosse schaut von der Sportmatte aus zu.
  4. Ich mache mich auf den Weg zur Physiotheraphie mit Bosse-ganz optimistisch in Sandalen und Bosse barfuß. Der Regen lehrt mich eines besseren. Mal wieder falsch angezogen. 
  5. Nun kommt auch Bosse zu seinem „Sport“.
  6. Einmal Lippenstift nachziehen mit Briefkasten als Spiegel.
  7. Hilft alles nichts. Auf den Rückweg müssen wir noch einkaufen. Mal wieder bin ich froh ein Buggy Board zu haben. 
  8. Zeit für eine Stillpause. Die genießen wir beide.
  9. Kinderabholservice. Zwar schon wieder ohne Regenjacke, dafür aber mit geschlossenen Schuhen. Wegen des Regens machen wir eine Pause in der überdachten Bushaltestelle und essen eine Kleinigkeit.
  10. Die Kinder stört der Regen kaum und so spielen wir eine Runde Frisbee auf dem Hof.
  11. Wegen des Regens beschäftigen wir uns mit Malbuch und Stickern.
  12. Ich probiere etwas neues aus: Quinoa. Kommt bei den Kindern nicht gut an. 

Ihr wollt noch mehr #12von12 sehen? Dann schaut mal bei draußennurkännnchen vorbei.

Viel Spaß, Eure Jette!

 



2 thoughts on “Der 12. Juli in 12 Bildern”

  • Ach die Sticker hatte ich gestern unter anderem auch bei MäcGeiz für die Mädels geholt. Bin echt gespannt wies Freitag wird. Wad habt ihr beim Sommerfest so geplant?
    LG

    • War eine gute Beschäftigung für die Kinder <3 Bei uns organisiert das die Kita. Wir Eltern kümmern uns um das Essen. Es wird bestimmt wieder vier oder fünf Stationen geben - zum Basteln und Sport machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*