hier wird gemotzt und gel(i)ebt

Wochenende in Bildern: Ausmisten, zweites Frühstück und Buchliebe

Wochenende in Bildern: Ausmisten, zweites Frühstück und Buchliebe

Es ist schön, dass der Dreijährige mehr und mehr in seinem Bett durchschläft. Ein Nachteil allerdings ist, er steht um 5 Uhr auf! Ja, um 5 Uhr. Hallo Samstag, hallo Kaffee.

Und so kommt es, dass der Babysohn und ich uns nach dem Frühstück noch mal kurz hinlegen.Nach dem Schlafen ist vor dem Spielen. Aktuell hoch im Kurs sind Luftballons. Da die großen Kinder mit dem Besten einkaufen sind, hat Bosse den auch ganz für sich alleine.Doch auch Herrmann braucht Beschäftigung. Und so spielen wir das Hütchenspiel mit Leckereien.Nach dem Mittag machen sich Melina, Freddie und der Beste auf zum Fest in die Bibliothek. Außerdem wollen sie noch ins Technikmuseum. Mit Blick auf den nicht aufgeräumten Esstisch stille in den Babysohn in den Schlaf.Die Pause nutze ich zum Kleiderschrankausmisten. Sieht gut aus, oder? So viele freie Bügel hatten wir lange nicht mehr.Kind ist wach, los geht es. Es gilt ein paar Besorgungen zu machen.Wir genießen anschließend das gute Wetter im Hof. Die Rassel haben wir schon für Freddie gekauft – der Berliner Fernsehturm.Bosse interessiert sich immer mehr für Herrmann. Gilt auch umgekehrt.
Abends gibt es Erbsensuppe – für mich mit Speck.Und dann heißt es gute Nacht.Ich genieße noch mein alkoholfreies Radler und packe ein Geschenk ein, denn am Sonntag sind wir zum Geburtstagsbrunch  geladen.Deshalb reicht ein schnelles Nutellabrot und ein paar Seiten im Buch. Die Kinder spielen zunehmend morgens alleine und ohne Streit. Yeah!Während wir alles zusammen packen, puzzelt die Große. Das Bild braucht keine Worte, oder? Frühstücken bei Freunden eben.Anschließend geht es zum Helmi, da ist Bücherfest. Ein leckeres Stück Kuchen gönnen wir uns neben zwei neuen Büchern auch. Freddie geht in die Badewanne, die Große ist mit dem Besten Schwimmen und dann ruft das Bett. Wie war euer Wochenende? Mehr gibt es übrigens bei geborgenwachsen zu sehen.

Kommt gut in die Woche, Eure Jette!



2 thoughts on “Wochenende in Bildern: Ausmisten, zweites Frühstück und Buchliebe”

    • Das freut mich zu lesen 🙂 Habe mir jetzt Bücher von Rütter bestellt, um mal wieder ein paar mehr Inspirationen zu bekommen. Was „spielt“ ihr so? Herrmann kann noch Pfötchen, Rolle und auf den Hinterbeinen drehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*