hier wird gemotzt und gel(i)ebt

Wochenende in Bildern: Es regnet, es regnet … und was machen wir?

Wochenende in Bildern: Es regnet, es regnet … und was machen wir?

Das Wetter ist ja zum Davonlaufen. Regen, dunkle Wolken. Puh. Mit viel Fantasie gewinne ich dem Klopfen der Regentropfen an die Fensterscheiben etwas romantisches ab.

Vogelhaus

Ich stoße damit aber schnell an meine Grenzen. Memo an mich selbst: Vogelfutter nachfüllen. Zeit für Kaffee und Beschäftigung für die Kinder. Wir bemalen und …

…bekleben Steine. Die Kinder fanden es super. Gekauft habe ich das Spiel bei Hema – ein tolles Set!

Während der Beste mit den Kindern in die Bibliothek geht, bereite ich Mittag vor und beende endlich das Fotoalbum aus dem Jahr 2015. Hängt ihr da auch so hinterher? Ich leider ja, aber ich arbeite dran, wie ihr seht.

Die Kinder entdecken unsere Silvesterbrillen und naja, jeder darf mal dran sein. Juhuu 😉

Nachmittags geht es ab in den Tierpark inklusive Durchpusten lassen und abends mache ich uns eine Linsensuppe mit Walnussbrötchen. Lecker!

Rezept Walnussbrötchen

Sonntag

Der Tag beginnt um 6 Uhr. Das einzig Gute: Es ist schon hell, die Kinder und ich quatschen ein bisschen und wir starten mit guter Laune in den Tag.

Leider habe ich mich in der Nacht verlegen oder mir einen Nerv eingeklemmt. Den Hals kann ich nur eingschränkt bewegen. Ich erhoffe mir Besserung durch das Kirschkernkissen der Kinder.

Der Beste hat sich mit Freunden und deren Kindern in der Schwimmhalle verabredet. Ich nutze die Zeit und sauge, mit Bosse im Tragetuch, die Frühstücksreste weg.

Die Regentropfen werden war nicht weniger, aber mit der Hund muss nun mal raus. Aber der Babysohn wärmt mich und der Regenschirm sorgt für etwas Farbe im sonst so grauen Berlin.

Etwas, was immer hilft: gutes Essen. Die Kinder, die noch einen Abstecher ins Puppentheater machten, wollen zwar lieber mit den Besucherkindern im Kinderzimmer spielen, aber wir Erwachsenen lassen es uns schmeckeh. Lecker Kartoffel-Gemüse-Auflauf. Und nun? Beine hoch!

Mehr Wochenende in Bildern findet ihr bei Susanne auf geborgenwachsen. Was habt ihr so gemacht? Seid ihr eher die, die zu hause bleiben, oder zieht es euch nach draußen?

Startet gut in die Woche, eure Jette!



2 thoughts on “Wochenende in Bildern: Es regnet, es regnet … und was machen wir?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*