hier wird gemotzt und gel(i)ebt

Countdown: Noch zwei Tage bis zum Et

Countdown: Noch zwei Tage bis zum Et

Liebe Melina, lieber Freddie,

noch seid ihr zu zweit. Vielleicht sind es nur noch wenige Stunden, vielleicht noch mehrere Tage – aber bald seid ihr zu dritt. Drei Kinder gegen zwei Erwachsene. Haben Papa und ich uns das gut überlegt? Mh, eigentlich nicht. Wir haben es nämlich nicht abgewogen, wir  haben nicht beratschlagt. Wir haben gespürt, dass da noch Platz ist. Platz für ein drittes Wunder. Und damit war die „Entscheidung getroffen“.

Aber ich denke, dass ihr Beiden das ganz wunderbar machen werdet. Sicherlich wird euch das Weinen mal nerven oder ihr werdet es blöd finden, wenn ich nicht gleich Zeit für euch habe. Aber das ist ok.

Ihr dürft das blöd finden, denn auch ich werde nicht immer alles gut finden. Doch am Ende des Tages, wenn ich euch ins Bett bringe,Papa eine Geschichte vorliest und wir zuhören, ich euch die Haare aus dem Gesicht streiche, wir über den Tag reden, dann werden wir lächeln. Wir werden lächeln und froh sein, dass wir uns haben, dass wir Bosse haben.

Schon jetzt seid ihr gespannt auf euren kleinen Bruder. Melina, du hast mir schon ganz oft versprochen, Bosse immer eine Mütze aufzusetzen. Freddie, schon jetzt hälst du Bosse immer dein Eis hin, obwohl er noch im Bauch ist. Ihr sorgt auf eure ganz eigene Weise für euren Bruder: unvoreingenommen, neugierig und voller Zuneigung.

Ich freu mich auf unser zukünftiges Wir!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*