hier wird gemotzt und gel(i)ebt

Freitagslieblinge #2: Ein gutes Buch und viel Schnee

Freitagslieblinge #2: Ein gutes Buch und viel Schnee

Liebling, es ist Freitag! Und wieder ist es Zeit zurück zu schauen. Was waren meine Lieblinge der Woche?

Mein Lieblingsbuch der Woche ist „Justins Heimkehr“ von Bret Anthony Johnston. Was passiert mit und in einer Familie, wenn der vermisste Sohn nach vier Jahren – inzwischen ist er 16 Jahre alt – zurückkehrt? Kein Buch für nebenbei, zumindest für mich als Mutter.

20170112_142101

Mein Lieblingsessen der Woche ist der Hefekuchen mit Vanillepudding und Walnüssen. Ich tue ihn kurz vor dem Verzehr immer noch kurz in die Mikrowelle – so lauwarm ist er einfach perfekt. Ganz könnt ihr ihn übrigens bei den Post zu #12von12 sehen.

20170113_142523

Mein Lieblingsmoment nur für mich war diese Woche das Erreichen der 37. Schwangerschaftswoche. Nun habe ich auch mit meiner Dickbauch-Wellness begonnen: Himbeerblättertee, Heubäder usw. Ich glaube, ich werde die Tage dazu bloggen.

1483970854589

Mein Lieblingsmoment mit den Kindern war auch diese Woche vom Wetter bestimmt. Schlittenfahren, Spuren im Schnee hinterlassen, Schneeballschlachten machen und danach die Wohnung mit den nassen Sachen unter Wasser stellen – der Winter zeigt sich die Woche von seiner weißen Seite.

20170108_104239

Meine Inspiration der Woche war ein simpler Tweet von mamskind_de. Sie fragte, was man sich für das Jahr in Bezug auf den Blog vorgenommen hat. Ich hatte hier ja etwas länger pausiert, wollte einfach wieder einsteigen, aber so eine simple Frage brachte mich dann doch zum „richtigen“ Nachdenken. Feste Tage, an denen ich blogge, mehr über mich und mehr Mut sind meine Antworten.

Habt ihr auch mitgemacht? Mehr Freitagslieblinge könnt ihr übrigens bei Anna von berlinmittemom lesen.

Liebe Grüße, Eure Jette!



2 thoughts on “Freitagslieblinge #2: Ein gutes Buch und viel Schnee”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*