hier wird gemotzt und gel(i)ebt

Rezept: Schneller Kuchen

Rezept: Schneller Kuchen

Ich bin ja ein großer Fan der Onlineseite Essen und Trinken. Als ich vorhin also auf Facebook die Rezeptidee für einen wirklich einfachen Nachmittagssnack sah, musste ich ihn einfach gleich machen: Überbackene Beerenfrüchte.

Das Rezept ist simpel, denn die Zutaten überschaubar und die Herstellung ein Klacks. So konnte die Große wunderbar mithelfen.

Zutaten

500g gemischte Beeren

2EL Vanillezucker

1EL Zitronensaft

3 Eier

3 1/2EL Puderzucker

3EL Mehl

Was ihr tun müsst

Mischt Vanillezucker und Zitronensaft und mariniert die Früchte damit. Schlagt anschließend die drei Eier und drei EL Puderzucker cirka fünf Minuten schaumig. Hebt nun nach und nach das Mehl unter.

Fettet eine Auflaufform ein, gebt die Früchte hinein und gießt den Teig drüber. Bei 200 Grad Umluft kommt alles für 15-20 Minuten in den Ofen.

Einfach, oder?

Lasst es euch schmecken, eure Jette!



1 thought on “Rezept: Schneller Kuchen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*