hier wird gemotzt und gel(i)ebt

4! Vier! VIER! vIeR!

4! Vier! VIER! vIeR!

Es ist so weit: Melina ist vier Jahre alt geworden. In den letzten Monaten ist viel passiert: Sie hat herausgefunden, dass es Argumente für Diskussionen gibt. Dass Eltern nicht immer Recht haben müssen. Dass es Kompromisse gibt. Dass sie groß ist.

Melina geht alleine auf die Toilette, bestellt ihr Eis selbstständig, sagt wenn sie traurig ist. Sie wartet auf ihren Bruder, teilt und freut sich schon auf nächstes Jahr, wenn sie wieder Geburtstag hat.

Bevor es aber soweit ist, ein kleiner Rückblick auf unseren heutigen Tag.

20160608_140003Melinas Wunsch war uns Befehl: Wir machten einen Ausflug zu Karls Erdbeerhof. Helmut ich nehmen uns am Ehrentag der Kinder immer frei, also sind wir gegen 10 Uhr los und haben bei bestem Wetter …

20160608_123517… auf dem Pony unsere Runden gedreht.

20160608_123850Es war wirklich entspannt mit den beiden Kindern. Auf dem Bild seht ihr Melinas neue Mütze und Glitzerschuhe. Kam beides sehr gut an.

20160608_135806Immer wieder und wieder. Rutschen ist bei den Kindern mehr als nur beliebt. Muss eines von diesen Kindersüchten sein. Zum Glück hat der Beste das übernommen.

Abends waren wir noch mit Oma und Opa essen. Nun liegen die Kinder fix und fertig im Bett. Die Große aufgeregt wegen morgen, denn dann wird in der Kita gefeiert. Und am Sonntag dann mit ihren Freunden bei uns – eine Piratenparty ist geplant.

Da freut sich auch das Mamaherz.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*