hier wird gemotzt und gel(i)ebt

Nudeln mit Kürbissoße #rezept

20150914_180856 Suppe kann ja jeder – dachte ich mir und bin auf folgende Alternative gestoßen: Soße.

Ich brauche wohl nicht erwöhnen WIE lecker Kürbis ist, aber folgendes Rezept kann ich uneingeschränkt weiter empfehlen:

Zutaten

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

350 g Kürbis

250 ml Brühe

50 ml Sahne

20 g Tomatenmark

Öl

IMG_20150914_184017Zuerst gebt ihr das Öl mit dem Knoblauch und den Zwiebeln zum Dünsten in den Topf. Anschließend den grob gestückelten Kürbis mit der Flüssigkeit.

Ich habe Brühe genommen, ihr könnt aber auch einen Teil durch Weißwein ersetzen.

Lasst nun alles 25 Minuten köcheln.

Gebt nun Tomatenmark, Sahne und Gewürze nach Geschmack hinzu. Püriert alles und lasst es noch einmal aufkochen.

Zusammen mit Nudeln servieren und genießen. Bei Bedarf streut Kürbiskerne drüber.

Guten Hunger, eure Jette!



0 thoughts on “Nudeln mit Kürbissoße #rezept”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*