hier wird gemotzt und gel(i)ebt

Einrahmen statt einpacken

Einrahmen statt einpacken

Ich hänge eigentlich eher weniger an Geschenkpapier. Im Gegenteil. Auspacken = aufreißen = zerreißen. Foto 1Doch als ich das Papier mit den Elefanten sah, war es um mich geschehen. Und nun neigte es sich dem Ende zu. Ein paar letzte Schnipsel – reif für den Müll.Foto 4

Dank eines Bilderrahmes, der hier schon länger auf der Suche nach Verwendung verweilt, haben nun ein paar Elefanten ein neues zu hause gefunden. Statt in der Papiertonne hängen sie bei uns im Kinderzimmer.

Foto 3Ich finde es super. Der Beste hofft, dass ich mich nicht in allzu viele Geschenkpapiermotive vergucke.

Mehr DIY-Ideen findet ihr auf creadienstag.de.



0 thoughts on “Einrahmen statt einpacken”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*