hier wird gemotzt und gel(i)ebt

Muffins mit weißer Schokolade

Muffins mit weißer Schokolade

Am Sonntag hatte meine Freund Geburtstag. Mal wieder ein Grund, den Muffinmaker rauszuholen. Denn sind wir mal ehrlich: Gibt es etwas leckereres als Schokomuffins mit einem weichen Schokokern? NEIN! Deshalb hier nun das Rezept. Ihr könnt sie natürlich auch in normalen Förmchen und im Ofen machen.

Zutaten für 12 Stück

250 g Mehl

2 EL Kakaopulver

2 1/2 Tl Backpulver

1/2 Tl Natron

1 Ei

130 g Zucker

1 P. Vanillinzucker

80 ml Öl

250 g saure Sahne

75 ml starker Kaffee

150 g weiße Schokolade

1. Mehl mit Backpulver, Kakoapulver und Natron mischen.

2. Ei verquirlen, mit Zucker, Vanillinzucker, Öl, saure Sahne und Kaffee verrühren.

3. Mehlmischnung unte die Eimasse heben.

4. Diese in Förmchen füllen und etwas von der zerbrochenen weißen Schokolade drauftun.

5. Muffinmaker. 8 min
Ofen, 180 Grad, 20-25 Minuten

Guten Appetit und einen süßen Start in die Woche!!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*